SV Leiberstung I – SG Lauf/Obersasbach                2:0 (1:0)

Mit einem hochverdienten 2:0 Erfolg besiegte unsere Elf  letzte Woche die Gäste der SG Lauf/Obersasbach.

Die Gastgeber fanden gut in die Partie und bereits nach sechs Minuten knallte ein fulminanter  Distanzschuß von Simon Hochstuhl an den Querbalken des Gästegehäuses. Nur zwei Minuten später schien die Führung fällig, doch nachdem der Torhüter bereits geschlagen war konnte ein Abwehrspieler der Gäste den etwas zu schwachen Schuß von Robin Zweigle noch vor Linie klären. In der 11. Minute war es dann aber soweit und Timm Schwitalsky ließ nach einem klugen Zuspiel von Waldemar Lind dem Gästekeeper keine Abwehrmöglichkeit. Der SVL blieb am Drücker und hatte im Mittelfeld mit Frederik Frietsch, Simon Hochstuhl und Christian Bohn deutliche Vorteile, welche zusammen mit Waldemar Lind die schnellen Timm Schwitalsky und Robin Zweigle immer wieder mit klugen Pässen hinter die Abwehr bedienten. Aber trotz weiterer Torchancen wollte vor der Pause kein weiterer Treffer mehr gelingen. Nach dem Wiederanpfiff kamen die Gäste besser ins Spiel, klare Torchancen blieben aber Mangelware und Gefahr drohte eigentlich nur bei Standardsituationen. Mit zunehmender Spieldauer ergriff der SVL wieder mehr und mehr die Initiative und in der 58. Minute landete ein Distanzschuß des stark spielen den Frederik Frietsch am Aussenpfosten des Gästegehäuses. In der Folgezeit scheiterte der SVL nach klugen Angriffen im Abschluss gleich mehrfach an Gästekeeper Doninger, der zum besten Spieler seiner Mannschaft avancierte. Dazwischen lag ein knallhart geschossener Freistoss durch Gästestürmer Herkert, den aber der sichere SVL-Keeper Maurizio Metzger entschärfen konnte. So dauerte es bis zur 83. Minute ehe Waldemar Lind mit dem 2:0 in dieser Partie für die endgültige Entscheidung sorgte. Im Vorspiel der Reserven konnte sich die Reserve des SVL verdient mit 3:2 gegen den Tabellendritten behaupten. Torschützen auf Gastgeberseite waren Arton Idrizi, Vincent Pawlowski und Lukas Schneider. Da kein Schiedsrichter für dieses Spiel vom Verband gestellt werden konnte, leitete mit Michael Lorenz ein Spieler des SVL die Partie und er tat dies souverän und angenehm unaufgeregt.

Sonntag, 26. November 2017

12:45 Uhr SV Leiberstung II – SV Ulm III

14:30 Uhr SV Leiberstung I –  SV Ulm II

Am kommenden Sonntag trifft der SVL auf die Reserven des Bezirkligisten SV Ulm zum ersten Rückrundenspiel. Zum Saisonauftakt gab es in Ulm eine klare 3:0 Niederlage, wobei der SVL insbesondere in der zweiten Spielhälfte eine dürftige Vorstellung ablieferte. Mit einer guten Vorstellung wie in den letzten Spielen will man sich jetzt revanchieren und den guten Mittelfeldplatz festigen.

Mittwoch, 29. November 2017 (Nachholspiel)

19:15 Uhr SC Eisental I – SV Leiberstung I

Die Mannschaften des SVL hoffen auf Ihre Unterstützung und wir freuen uns mit Euch auf spannende, faire Spiele, die wir hoffentlich zu unseren Gunsten entscheiden können.

Vorstandschaft und Mannschaften des SV Leiberstung

Additional information