Sonntag, 20. Mai 2018

TuS Hügelsheim I – SV Leiberstung I               6:1 (3:1)

Stark ersatzgeschwächt kam der SV Leiberstung beim TuS Hügelsheim mit 6:1 überraschend deutlich unter die Räder. Die Gastgeber fanden gleich in die Partie und der SVL konnte sich zunächst beim TuS bedanken, als dieser einen unberechtigten Strafstoß in einer Fairplay-Aktion in der 5. Minute absichtlich neben das Tor schoß. Doch die Platzherren agierten druckvoll weiter und nur eine Minute später gelang Köpplin mit einem sehenswerten Schuß in den Winkel das 1:0. Der SVL schien in der Folgezeit deutlich überfordert und so bauten die Gastgeber durch Younoussa (17.) sowie Tsafack (26.) das Ergebnis frühzeitig auf 3:0 aus. Der SVL zeigte jetzt endlich den erforderlichen Kampfgeist und nötigen Einsatzwillen und Spielertrainer Manuel Vogt gelang in der 37. Minute mit einem abgefälschten Schuss das 3:1. Die Hoffnungen auf eine Besserung im Spiel des SVL erhielten gleich in der 50. Minute einen Dämpfer, als Besirovic das 4:1 für die Spargeldörfler gelang. Die Überlegenheit der Platzherren hielt weiter an  und nur vier Minuten später sorgte Tsafack für das 5:1. Der Torhunger des TuS an diesem Tag war aber immer noch nicht gestellt und eine der weiteren Tormöglichkeiten nutzte Younoussa in der Minute zum Endergebnis von 6:1

TuS Hügelsheim II – SV Leiberstung II                  3:1 (2:0)

Bedingt durch die Ausfälle in der ersten Mannschaft mußte die Reserve des SVL ebenfalls einem stark veränderten Kader antreten. Man wehrte sich zwar nach Kräften, konnte aber die 3:1 Niederlage nicht vetrmeiden. Das Tor für die SVL Reserve erzielte Jonas Hilscher zum 3:1.

 

 Sonntag, 27. Mai 2018

13:15 Uhr SV Leiberstung II – SC Eisental

15:00 Uhr SV Leiberstung I – SC Eisental

Im letzten Heimspiel der Saison hat der SVL den SC Eisental zu Gast. Die Gäste sind noch in leichter Abstiegsgefahr und werden deshalb mit hohem Einsatzwillen die drohende Niederlage abwenden wollen. Durch ihren Kampfgeist und die mannschaftliche Geschlossenheit war der SCE in der Vergangenheit immer ein recht unbequemer Gegner. Bleibt abzuwarten, ob sich die angespannte Personaldecke beim SVL bis zum Spiel wieder etwas entspannt hat.

Freuen wir uns auf interessante, spannende und hoffentlich faire Spiele. Die Mannschaften des SVL würden sich über ein zahlreiches Interesse seiner Fans bei diesen Spielen freuen.

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

Additional information